Biographie

Alexandra Manderscheid

Als eines von fünf Kindern, wuchs ich geborgen in meiner Familie auf einem Bauernhof mit vielen Tieren auf. Mit stolz züchtete ich Hasen und Meerschweinchen. Mit sieben Jahren war meine Appenzeller - Hündin " Blacky "meine stetige Begleiterin. Sie und der Kater Shirkan gingen morgens mit zur Schule und warteten dort bis ich mittags wieder heraus kam. Die Beiden waren einfach überall mit dabei wir waren unzertrennlich.

 

   Blacky

Nach der Geburt meines Sohnes 2000 Studierte ich Tierheilpraktik in Wuppertal , welches im Jahre 2003 erfolgreich abgeschlossen habe.

                                           

Nebenbei besuchte ich Seminare in den Themen Horsemanship ( nach Monty Roberts ) auf der King Stables Ranch in Kisslegg bei Katharina King,Martin Kreuzer, Bernd Hackel, Kenzie Dysli und  Sattelseminare bei Pullman der Firma Continental in Ehestetten.

                        

Machte Engelchanneling und besuchte Workshops im Auralesen sowie die Kommunikation mit Tieren und Geistwesen.

2005 machte ich ein Sozialesjahr in einem Altenheim, hier lernte ich mit Leben und Tod um zu gehen, beides gehört in ein Leben...denn ohne den Tod kann es kein Leben geben.

Was immer bleibt ist die Seele !

         

 

       Der Mensch hat die Verantwortung, nicht die Macht !!!

 

Nach einem Jahr als Tierpflegerin - / Therapeutin wechselte ich in eine Pferdeklinik wo mir wieder mal bewusst wurde zu was Menschen alles fähig sind.Warum Tiere so sind wie sie sind oder werden, verängstigt, agressiv, ungehorsam oder auch ein treuer Partner seines Besitzers.

​ Vom Agressiven Hund

                                                               zum Kuscheltier

 

Seither gehe ich meinen Weg als Tierkommunikatorin & Verhaltenstherapeut und versuche Tieren ein schönes und wetvolles Leben mit ihrem Partner Mensch zu geben.

     

Mit Erfolg habe ich dann im Jahr 2012 Level 3 der Matrix arbeit abgeschlossen !!! 

            

                                                                                                

 

Nun möchte ich noch einigen weinigen besonderen Menschen  und Tieren von ganzem Herzen danken, die mir durch ihre Liebe und ihren Glauben an mich, Mut und Stärke gaben meinen Weg zu finden und zu gehen.

                        Herzlichen Dank !!!

 * El Ninjo      

                                                                        

*Sally

 

 

                          * Pegasus   

        Danke an Rici, Viola, Conny und mein Lebensgefährten Frank!

                Ich sehe in Deine Augen und falle in mein Herz !!!